Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum csv4you. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. November 2018, 14:03

Produkte zu eBay übertragen

Hallo alle zusammen :)

irgendwie schaffe ich es einfach nicht, meine Produkte von csv4you nach eBay zu übertragen...

ich bekomm immer folgende Fehlermeldung:

Failure
2018-11-12T12:07:14.528Z10007Error: org.xml.sax.SAXParseException: The reference to entity export" must end with the 'delimiter."Error: org.xml.sax.SAXParseException: The reference to entity export" must end with the 'delimiter."




Ich dachte, es liegt an fehlender EAN/Herstellernummer, aber wenn ich es bei einem Produkt eingebe zum Test und dann versuche, nur dieses eine Produkt zu eBay übertragen will, scheitert die Übertragung dennoch.

Was mache ich denn falsch?

2

Montag, 12. November 2018, 14:40

Hallo,
Sie haben bei dem Bildnamen eine Link zu GoogleDrive drin.
In diesem Link ist einem UND-Zeichen enthalten, was an dieser Stelle so nicht XML-Konform ist.
Wir haben das, hoffe ich, abgefangen. Probieren Sie es bitte erneut.

Viele Grüße
Dave

3

Montag, 12. November 2018, 16:59

Danke für die schnelle Antwort :)

Hab ich gemacht, bekomme nun aber folgenden Fehler:

Failure
2018-11-12T15:57:31.023Z10007Error: org.xml.sax.SAXParseException: The end-tag for element type ProductReferenceID" must end with a '>' delimiter."Error: org.xml.sax.SAXParseException: The end-tag for element type ProductReferenceID" must end with a '>' delimiter."

4

Dienstag, 13. November 2018, 06:57

Probieren Sie es bitte erneut.
Sie haben ein Feld ausgefüllt, was bisher niemand anderes benutzt hat. :-)
Das war nicht richtig konfiguriert.